Referentin: Ute Rott
Inhalt: Kein Hund kommt mit dem Vorsatz auf die Welt, den Rest seines Lebens als Zugmaschine zu verbringen. Trotzdem kann kaum ein Hund ordentlich an der Leine gehen. Viele Trainer und Hundebesitzer sehen die Lösung des Problems darin, den Hund lebenslang "bei Fuß" laufen zu lassen. Aber auch das funktioniert in den meisten Fällen so gut wie nicht. Wir analysieren für jeden einzelnen Hund, warum er an der Leine zieht, und zeigen Ihnen, wie Sie das so ändern können, daß Sie und er in Zukunft entspannt spazierengehen können.
Kosten: Mensch-Hund-Team € 110,00, Mensch ohne Hund € 55,00
Es muß der ganze Kurs gebucht werden, die Teilnahme an einzelnen Terminen ist nicht möglich.
Teilnehmerzahl: 6 Hunde, 12 Menschen
Termine: 01.09. / 08.09. / 15.09. / 22.09. / 29.09. / 06.10.
Beginn / Ende: je 17.00 - 19.30 Uhr, am 03.10. 14.00 - 16.30 Uhr